LipoCheck – On A Mission

Das Team hinter LipoCheck verfolgt seit Juni 2021 die Vision, ein Unternehmen im Gesundheitswesen aufzubauen, um Lipödem-Patientinnen zu helfen. Der medizinische Bedarf kommt aus der Praxis. Dr. med. Stefan Rapprich berichtete regelmäßig seinen Töchtern Anina Langhans und Helena Rapprich von den signifikant steigenden Erstbesuch-Anfragen in seiner Praxis und den langen Leidensweg bis zur Diagnose, die erst dann zielgerichtete Therapien ermöglicht. Schnell wurde klar, dass durch den Einsatz von Technologie geholfen werden kann.

We are on a Mission! Wer wir sind und welche Vision wir verfolgen, werdet ihr in diesem Artikel erfahren.

Die Mission hinter LipoCheck

Wir wollen Millionen Frauen helfen ihre Fettverteilungsstörung zu erkennen, zu verstehen und ihre Beschwerden zu lindern, indem wir ihnen eine intuitive App bieten, mit der sie ort- und geräteunabhängig ihren Körper vor dem ersten Arztbesuch auf Lipödem untersuchen lassen können, Informationen zu der Diagnose und einen individuelles Therapieprogramm erhalten und von einem fachkompetenten Arzt begleitet werden.

Zudem bauen wir eine Community-Plattform auf, welche den Austausch zwischen Betroffenen untereinander aber auch zwischen ÄrztInnen und Betroffenen ermöglichen soll. Mit unserem holistischen Ansatz sollen den Frauen die Möglichkeit geboten werden, sich besser und vor allem effizienter mit der Krankheit auseinanderzusetzen, den Kontakt zu Fachärzten ermöglicht und die Kommunikation- und Behandlungsqualität gesteigert bekommen.

Unsere persönlichen Missionen